Barrierefreies Leitsystem – Handlungsfeld 07: Campus- und Quartiersentwicklung

Die barrierefreie Indoor-Navigation im Haus Wippermann soll eingeschränkte Personen am öffentlichen Leben autonom teilhaben lassen. Im Zuge der Umbauarbeiten im Haus Wippermann und mit dem Einzug der VHS bot sich hier die Möglichkeit, ein Pilotprojekt zu schaffen, dass als Angebot für Menschen mit Behinderungen gelten soll.

Auf Basis einer Lösung mit batterielosen optischen Markern und einer Smartphone-App werden Räume und Wege im Haus Wippermann digital erschlossen. Mit diesem Projekt unterstützt „digital.interkommunal“ alle Besucher*innen des Hauses Wippermann, sich im Gebäude autonom bewegen zu können. Das Projekt zeigt exemplarisch, wie dank innovativer Technologien Räume neu erschlossen und Hürden für die Nutzung abgebaut werden können. Die Lösung kann potenziell für ähnliche Aufgabenstellungen in anderen Umgebungen angewandt werden.

Handlungsfeld 07: Campus- und Quartiersentwicklung