Digitalpfad.Bewegter Wall- Handlungsfeld 01: Gesundheit

Der TV Lemgo von 1863 e.V. und SAD e.V. HanseHaus Lemgo sind mit ihrer Projektidee ,,Digitalpfad.Bewegter Wall‘‘ an das Projektteam von „digital.interkommunal“ herangetreten. Die Idee besteht darin, zunächst von Ostertorwall bis Slavertorwall eine interaktive Strecke auf dem Wall zu erstellen. Gerade in Zeiten der Pandemie hat sich die Lebensweltgestaltung vieler Menschen in den Außenbereich verlegt und hier einen neuen Stellenwert gewonnen. Der Lemgoer Wall lädt bereits zum Verweilen und Bewegen ein. Daran kann weiter angeknüpft und den Menschen noch eine weitere Alternative zur Nutzung der Wallanlagen geboten werden. Schwerpunktmäßig sollen Bewegungsübungen und Gedächtnistraining zu neuen Erfahrungen auf dem Wall beitragen. Die Übungen und Aufgaben können mehrfach abgewandelt, verändert oder erneuert werden, damit das Interesse an der Nutzung bestehen bleibt. Hierbei werden vorhandene Elemente auf den Wallanlagen einfach mit einbezogen, wodurch sie neue Nutzungsmöglichkeiten bekommen. Der „Digitalpfad.Bewegter Wall“ soll zudem für nahezu jede Altersgruppe nutzbar sein. Über eine Menüführung können Bewegungseinheiten und Gedächtnisübungen, angepasst auf eigene Bedürfnisse, ausgewählt werden. Mithilfe von Infoschildern wird die Idee beschrieben, über einen QR-Code wird dann zu den Übungen an den jeweiligen Stationen angeleitet.

Handlungsfeld 01: Gesundheitsnetzwerk